Medikamente und ihre Nw.

Post Reply
mrtmp3
Posts: 8
Joined: 29.04.2016, 18:25

Medikamente und ihre Nw.

Post by mrtmp3 » 13.05.2016, 13:13

Moin.
Ich habe jetzt schon ein paar Medikamente gelesen was man bei MW.gibt.Worauf kommt es dann an wer was bekommt und was sind denn die häufigsten Nebenwirkungen. ?
Danke und Gruß
Iles

sina88
Posts: 138
Joined: 24.04.2014, 20:20

Re: Medikamente und ihre Nw.

Post by sina88 » 13.05.2016, 13:49

Hallo,

meist wird mit d-penicillamin wie metalcaptase gearbeitet. (Die Binden das kupfer und transportieren es raus) Die sind am günstigsten. Zusätzlich gibt es oft noch Zink (verhindert die Einlagerung von Kupfer bis zum gewissen Grad). Bei starken neurologischen Problemen oder bei Unverträglichkeit wird dann auf die trientine zurückgegriffen.
Bei den Nebenwirkungen müsstest du dir dann die Packungsbeilage im Internet raussuchen.

mrtmp3
Posts: 8
Joined: 29.04.2016, 18:25

Re: Medikamente und ihre Nw.

Post by mrtmp3 » 13.05.2016, 17:47

Moin moin,

Danke .was nimmst du denn und Wielange denn schon? Hast du NW?
Gruß iles

sina88
Posts: 138
Joined: 24.04.2014, 20:20

Re: Medikamente und ihre Nw.

Post by sina88 » 13.05.2016, 18:15

Ich nehme metalcaptase 1200mg und zinkorot 150mg
Von 8 bis 21 Jahre habe ich diese Therapie bekommen (wenn ich die Medis genommen habe, hatte echt Probleme damit). Dann 5 Jahre nur Zink (wegen Kinderwunsch) und jetzt seit 2 Jahren wieder mit metalcaptase, weil die Zink Therapie nicht ausreichend war. Hatte auch nie Nebenwirkungen.

Post Reply

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest