Lieferschwierigkeiten Metalcaptase

Antworten
susanne
Beiträge: 27
Registriert: 18. Apr 2013, 18:23

Lieferschwierigkeiten Metalcaptase

Beitrag von susanne » 5. Sep 2022, 22:29

Hallo zusammen!
Aktuell gibt es Lieferprobleme mit Metalcaptase.
Engpässe lt. gelber Liste
Metalcaptase 300 bis 30.11.22
Metalcaptase 150 bis 31.01.23
Diese Daten sind bereits nach hinten geschoben, waren vorerst bei 09/22.
Ich hoffe auf baldige Lösung.
Liebe Grüße Susanne

Malex
Beiträge: 1
Registriert: 10. Sep 2022, 14:09

Re: Lieferschwierigkeiten Metalcaptase

Beitrag von Malex » 10. Sep 2022, 14:13

Ja, das ist mir gerade unangenehm aufgefallen, wie ich meine Bestände nachfüllen wollte.

Die Apotheke (in Wien, Österreich) gibt mir folgende Alternativen:

Folgende Präparate sind zum jetzigen Zeitpunkt bestellbar, Lieferung nach etwa 4 Wochen:
  • aus Polen: CUPRENIL 250 mg 30 St a 70,85 EUR
    aus Spanien: CUPRIPEN 250 mg 30 St a 66,30 EUR
    aus Frankreich: TROLOVOL 300 mg 30 St a 64,35 EUR
Ich habe jetzt auf eigene Kosten (iE nicht von der Gesundheitskasse gedeckt) Trolovol bestellt - und hoffe wirklich, dass Metalcaptase bald wieder leiferbar ist; das wird sonst eng hier.

Hoffe, das hilft vielleicht ein wenig
Alex

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast