Prozess der Beschaffung von Medikamenten

News
Post Reply
bdrazen
Posts: 1
Joined: 13.02.2020, 18:49

Prozess der Beschaffung von Medikamenten

Post by bdrazen » 02.09.2020, 20:01

Hallo, ich bin dankbar, dass Sie meine Mitgliedschaft im Forum akzeptiert haben.
Ich habe einige Fragen zum Verfahren des regulären Medikamentenerwerbs und zur Krankenversicherung, die den einfachsten Weg zum Medikamentenerwerb bietet.

Ich bin neu in Deutschland, seit ein paar Tagen bin ich von Serbien (wo ich eine Prozedur über die Behandlung meines Wilson hatte und das für mich und meinen Dockarbeiter Routine war) nach Rhein-Pfalz, in die Gegend von Pirmasens, gezogen. Ich habe dort einen Job und in den nächsten Wochen muss ich mich für eine Krankenversicherung entscheiden.
Die Frage ist, kann irgendjemand eine Krankenversicherung vorschlagen, die medizinische Fragen über WD abdeckt, vor allem Medikamente (D-Penicilamin), die ich jeden Tag einnehme....120 Kapseln pro Monat
Die andere Frage ist .wie bekomme ich die Medikamente...über den Empfänger, den der Arzt gibt...
Generell bin ich daran interessiert, wie ich die Medikamente auf einfachere Weise bekomme und die Krankenkasse die Kosten übernimmt

Gruss
Drazen

Post Reply

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 6 guests