Haarausfall bei MW, niedriger Kupferwert im 24-Std.-Urin

Merkmale der Krankheit
Antworten
Silke47
Beiträge: 10
Registriert: 15. Feb 2009, 16:36
Wohnort: Celle

Haarausfall bei MW, niedriger Kupferwert im 24-Std.-Urin

Beitrag von Silke47 » 17. Apr 2012, 16:09

Hallo, ich möchte mich nach geraumer Zeit einmal wieder melden und um Hilfe bitten. Meine 20jährige Tochter ist seit 3 Jahren an MW erkrankt und hat nun seit einigen Monaten heftigen Haarausfall. Ihr Friseut hatte dringend geraten, das abklären zu lassen. Die Hochschule meint, dass es nicht an Metallcaptase liegen kann, obwohl es im Beipackzettel als mögliche Nebenwirkung erwähnt ist. Unser niedergelassener Hepatologe empfiehlt ihr ein hormonhaltiges Haarwaschmittel oder -wasser. Wer kennt sich hier schon aus bzw. hat Erfahrung damit.
Wir wären Euch für einen Hinweis sehr dankbar.
Herzliche Grüße
Silke

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste