Was tun??

Merkmale der Krankheit
Antworten
Djufire
Beiträge: 2
Registriert: 13. Sep 2019, 19:55

Was tun??

Beitrag von Djufire » 14. Sep 2019, 09:28

Hallo zusammen,

Ich bin 35 und bei mir haben vor ca. 3 Jahren plötzlich Gelenk Schmerzen angefangen. Mit der Zeit kamen immer mehr Symptome dazu. Mittlerweile, an allen Gelenken Schmerzen, Muskeln sind verhärtet. Konzentration und Gedächtnisprobleme. Kribbeln im ganzen Körper.
Habe schon einige Ärzte, keiner hat was gefunden. Können die Symptome passen?

Sandy
Beiträge: 402
Registriert: 8. Aug 2008, 17:27

Re: Was tun??

Beitrag von Sandy » 3. Okt 2019, 13:39

Gelenkschmerzen könnten noch viel eher von der Eisenspeicherkrankheit kommen, denn diese wären bei dieser Krankheit eine sehr typische Folgeerkrankung.
Noch dazu ist die Eisenspeicherkrankheit viel häufiger und wird oft von den Ärzten übersehen.

Ist das Ferritin bei Dir auffällig oder die Transferrinsättigung hoch?
Dies sind die beiden wichtigsten Werte für die Eisenspeicherkrankheit.

Hast Du denn auffällige Leberwerte oder sonstige Leberprobleme?
Die Kupfer- und die Eisenspeicherkrankheit sind Leberkrankheiten.

Es ist aber dennoch möglich, dass man mit diesen Beschwerden evtl. auch die Kupferspeicherkrankheit haben kann. Aber dazu müsste man mehr wissen bzw. zumindest mal die dafür typischen Laborwerte kennen (Leberwerte, Serum-Kupfer, Coeruloplasmin, 24h-Urinkupfer).

MorbusWiebke
Beiträge: 5
Registriert: 26. Jul 2021, 12:18

Re: Was tun??

Beitrag von MorbusWiebke » 27. Jul 2021, 11:24

Djufire hat geschrieben:
14. Sep 2019, 09:28
Hallo zusammen,

Ich bin 35 und bei mir haben vor ca. 3 Jahren plötzlich Gelenk Schmerzen angefangen. Mit der Zeit kamen immer mehr Symptome dazu. Mittlerweile, an allen Gelenken Schmerzen, Muskeln sind verhärtet. Konzentration und Gedächtnisprobleme. Kribbeln im ganzen Körper.
Habe schon einige Ärzte, keiner hat was gefunden. Können die Symptome passen?
Hast du schon mel einen heilpraktiker zu rate gezogen, der /die auf Immunologie spezialisert ist? Da kann man auch über das immunsystem einiges herausfinden. Es muss nicht gleich morbus wilson sein.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste