Die Suche ergab 12 Treffer

von Abklärung
23.04.2019, 14:41
Forum: Diagnostik
Thema: Radiokupfertest
Antworten: 3
Zugriffe: 312

Re: Radiokupfertest

Meine Werte heute:

Harn einzeln Leukos, Bakterien und Platten,
CP bei 14 (Ref 15-30)
C3 83 - Ref 86-184
Leokos 2.82 Ref 4 - 10
Neutro Granu 1,49 - Ref 2-7
Eosphile 0,7 - Ref 2-5
Kupfer 69 - 56 - 111
Zucker 130
von Abklärung
22.04.2019, 09:14
Forum: Diagnostik
Thema: Radiokupfertest
Antworten: 3
Zugriffe: 312

Re: Radiokupfertest

Danke, da frag ich mal.
von Abklärung
15.04.2019, 03:16
Forum: Diagnostik
Thema: Radiokupfertest
Antworten: 3
Zugriffe: 312

Radiokupfertest

Hallo,

suche jemanden der einen Radiokupfertest und hier am liebsten cuATSM macht, am besten wäre in Österreich, Raum SBG oder München.

Kennt ihr hier welche?

MFG
von Abklärung
02.04.2019, 13:06
Forum: Diagnostik
Thema: Morbus Wilson vs erhöhter Kuferverbrauch oder Einnahme`?
Antworten: 8
Zugriffe: 465

Re: Morbus Wilson vs erhöhter Kuferverbrauch oder Einnahme`?

Sandy hat geschrieben:
02.04.2019, 10:03
Ich habe Dir eine PN geschrieben.
Ich dir auch. Wenn du willst lasse ich 2-3 Freunde drüber lesen, schrieb ich dir in der PN, da wäre aber Email zB besser.

LG
von Abklärung
01.04.2019, 23:09
Forum: Diagnostik
Thema: Morbus Wilson vs erhöhter Kuferverbrauch oder Einnahme`?
Antworten: 8
Zugriffe: 465

Re: Morbus Wilson vs erhöhter Kuferverbrauch oder Einnahme`?

Hallo Sandy, also wenn es beim MW zu neurologischen Problemen kommt, ist es ja eine neurologische Erkrankung, eine Ataxie kann da schonmal vorkommen, ohne dass eine neuromuskuläre Erkrankung vorhanden ist, mit neuromuskulären Krankheiten kenne ich mich ganz gut aus. Es gibt auch eine Eisenspeicherkr...
von Abklärung
31.03.2019, 19:57
Forum: Diagnostik
Thema: Morbus Wilson vs erhöhter Kuferverbrauch oder Einnahme`?
Antworten: 8
Zugriffe: 465

Re: Morbus Wilson vs erhöhter Kuferverbrauch oder Einnahme`?

Hi Sandy, jetzt muss ich mal deinen Post zerpflücken, sonst wirds unübersichtlich. :) Dass es bei MW eine hohe Dunkelziffer gibt, ist bekannt. Ein MW-Arzt hat mir mal gesagt, dass rd. 2 Drittel der MW-Patienten, nie ihre Diagnose erfahren. Nur ein Drittel wird also auf MW diagnostiziert. Das wundert...
von Abklärung
31.03.2019, 12:46
Forum: Diagnostik
Thema: Morbus Wilson Urintest, auf was gilt es zu achten?
Antworten: 0
Zugriffe: 152

Morbus Wilson Urintest, auf was gilt es zu achten?

Hallo, demnächst habe ich wieder einen Kupfertest, Kupfer, CP im Serum, sowie im 24h Harn Kupfer. Auf was muss man denn achten, damit man möglichst genaue Messwerte hat. Das Zugeführte Kupfer im Wasser, zB bei Kupferwasserleitungen, oder das Kupfer imEssen, kann ja ebenfalls den Kupferwert ansteigen...
von Abklärung
31.03.2019, 11:20
Forum: Diagnostik
Thema: Morbus Wilson vs erhöhter Kuferverbrauch oder Einnahme`?
Antworten: 8
Zugriffe: 465

Re: Morbus Wilson vs erhöhter Kuferverbrauch oder Einnahme`?

Hallo Sandy, also was ich bisher weiß, gelesen habe, lässt sich ein MW seriös nur durch eine Leberbiopsie diagnostizieren, oder in manchen Fällen durch einen Gendefekt. Spricht die vorherige Diagnostik nicht eindeutig für einen MW, wird aber auch keine Leberbio gemacht, sofern man nicht ne harte Zir...
von Abklärung
27.03.2019, 16:45
Forum: Diagnostik
Thema: Morbus Wilson vs erhöhter Kuferverbrauch oder Einnahme`?
Antworten: 8
Zugriffe: 465

Morbus Wilson vs erhöhter Kuferverbrauch oder Einnahme`?

Hallo, ich hab mal folgende Frage, der VA MW wird ja gestellt, indem Kupfer und CP nieder ist und wenig Kupfer ausgeschieden. Kann man nun hergehen und zwischen einen Ernährungsbeidngen Mangel, da wird ja auch wenig ausgeschieden, Kupfer und CP geht runter, und einem VA MW unterscheiden, wenn die We...
von Abklärung
22.02.2019, 08:48
Forum: Diagnostik
Thema: MW bei klinischem VA sicher ausgeschlossen ohne MB?
Antworten: 4
Zugriffe: 369

Re: MW bei klinischem VA sicher ausgeschlossen ohne MB?

Nachtrag: Meine Wortverdreher, ich meine nicht Leber sondern im Hirnwasser. Da war das freie Kupfer in der Norm. Leberbio wollte ich mir eigentlich sparen.
von Abklärung
22.02.2019, 08:47
Forum: Diagnostik
Thema: MW bei klinischem VA sicher ausgeschlossen ohne MB?
Antworten: 4
Zugriffe: 369

Re: MW bei klinischem VA sicher ausgeschlossen ohne MB?

Hi Sandy, sehr viele Dank für deine sehr hilfreiche Antwort! Mir gings zu schlecht zum Antworten, entschuldige die späte Rückmeldung. Der MW, so schlecht die Krankheit ist, wäre mir lieber als die DD. Ich versuche möglichst präzise auf die Fragen einzugehen: ie hoch sind die Leberwerte wie z. B. Cho...
von Abklärung
07.02.2019, 17:54
Forum: Diagnostik
Thema: MW bei klinischem VA sicher ausgeschlossen ohne MB?
Antworten: 4
Zugriffe: 369

MW bei klinischem VA sicher ausgeschlossen ohne MB?

Hallo, ich habe folgende Kernprobleme: Neurologische Probleme Symptome einer Motoneuronenerkrankung mit VA MNE Zum Ausschluss eines MW wurde das Kupfer in der Leber bestimmt, sowie im Blut Kupfer, Coeruloplasmin und weiteres. Kupfer eher nieder, noch im Ref, Coeruloplasmin, eher nieder, NF kB minima...