ABGESAGT - Arzt-Patienten-Symposium

Ort: Im Neuenheimer Feld 410, 69120 Heidelberg

Sehr geehrte Damen und Herren,

auch uns haben die Corona-Ereignisse nun eingeholt. Auf dringendes Anraten der Heidelberger Kollegen haben wir im Vorstand beschlossen, das Symposium 2020 abzusagen. Abgesagt haben wir auch die erste Jugendversammlung, das Abendessen und den Empfang am Freitagabend.

Folgende Gründe waren dafür ausschlaggebend:

  • Unter den potentiellen Teilnehmenden wäre eine Vielzahl von Wilson Patientinnen und Patienten, von denen einige Risikopatient/-in sind.
  • Die Corona-Anlaufstelle in Heidelberg befindet sich in unmittelbarer räumlicher Nähe zu dem geplanten Veranstaltungsort.

  • Die Anmeldezahlen belaufen sich auf 1/2 der Anmeldungen, die wir in den Vorjahren zum gleichen Zeitpunkt hatten, was wir uns durch die bestehende Unsicherheit hinsichtlich des Verlaufes der Corona-Welle erklären.

  • Es ist zu befürchten, dass auch den Referenten kurzfristig vor dem Symposium entsprechende Reisen untersagt werden.

Da wir aus Kosten- und Termingründen eine Durchführung zu einem anderen Zeitpunkt in diesem Jahr nicht auf die Beine stellen können, möchten wir Sie schon jetzt bitten, sich Samstag, 20.3.2021 frei zu halten.

Die Mitgliederversammlung 2020 fällt ebenfalls aus.

Im Namen des Vorstandes und mit herzlichen Grüßen

Dr. Wiebke Papenthin, Vorsitzende

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Piet |

Zusage zum Symposium 21.03.20-1 person..Fahrkarte und Übernachtung ist gebucht. Ich freue mich auf euch! :D ;)

Sie müssen sich anmelden, um Kommentare hinzuzufügen.