Radeln für einen guten Zweck

(Kommentare: 0)

Am 03.08.2019 starteten mehr als 100 Teilnehmende über 25 Kilometer zur 11. "Seiffen-Tour", bei der das Startgeld zugunsten des Stiftungs-Vereins Lydia Kaulfuß e.V. erbeten wurde.

Damit soll auch weiterhin insbesondere die Forschung zum Morbus Wilson unterstützt werden. (Zum Stiftungs-Verein Lydia Kaulfuß: https://stiftungs-verein-lydia-kaulfuss.de/

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden, um Kommentare hinzuzufügen.