10. Tag der Seltenen Erkrankungen in Dessau am 22.02.2020

(Kommentare: 0)

Bereits zum dritten Mal waren wir als Morbus Wilson e. V. im Städtischen Klinikum Dessau mit einem kleinen Informationsstand präsent. Da mittlerweile der 10. Tag der Seltenen Erkrankungen (TdSE) im Dessauer Städtischen Klinikum organisiert worden war, wurde am Vortag zu einem Festakt ins neue Bauhaus Museum eingeladen, das am 08.09.2019 in Dessau eröffnet worden war. Damit wurde gewürdigt, wie der Oberbürgermeister von Dessau-Roßlau, Herr Peter Kuras, ausführte, dass im Städtischen Klinikum Dessau bundesweit die größte aller vergleichbaren Veranstaltungen zum TdSE stattfindet, in diesem Jahr mit 36 Selbsthilfegruppen aus dem Bereich der Seltenen Erkrankungen - und damit dreimal mehr als beim ersten TdSE in Dessau 2011!

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden, um Kommentare hinzuzufügen.